FRAKTION IM VERBAND REGION STUTTGART

Antrag vom 21. Oktober 2019 zum Haushaltsplan 2020

Maßnahmen zur Klimaanpassung bekannt machen

 

Antrag:

Nach Abschluss des Vorhabens zu geeigneten Maßnahmen im Blick auf die Klimaanpassung, das in Kooperation mit dem Landkreis Böblingen durchgeführt wurde, berichtet die Verbandsverwaltung dem Planungsausschuss über die Vorgehensweise und die konkreten Ergebnisse und zeigt auf, wie diese auch anderen interessierten Gemeinden in der Region zugänglich gemacht werden können.    

Begründung:
Die Notwendigkeit, sich mit den Folgen von Starkregen, Überschwemmungen, Hochwasser, Rutschungen, etc. auseinanderzusetzen wird immer offensichtlicher. In Kooperation mit dem Landkreis Böblingen arbeitet die Region derzeit in einem Modellprojekt an geeigneten Maßnahmen zur Klimaanpassung. Besonders kleine Kommunen in der Region sind aufgrund ihrer personellen Ausstattung fachlich in diesen Fragen oft überfordert und brauchen eine entsprechende Unterstützung, etwa bei ihrer Bauleitplanung. Die Region könnte Gemeinden bei der Formulierung langfristiger Entwicklungsstrategien beraten und aufzeigen, wie Anpassungserfordernisse in Planungen integriert werden können. Damit könnte Gemeinden ein wichtiges Beratungsangebot kostenfrei zur Verfügung gestellt werden.