topbild

Antrag vom 19. Oktober 2015 zum Haushaltsplan 2016

S-Bahn-Gipfel 2016

Antrag:

Im Frühjahr 2016 wird der nächste S-Bahn-Gipfel einberufen.

Begründung:

Die Pünktlichkeit der S-Bahn ist noch immer nicht zufriedenstellend. Insbesondere die häufi-gen technischen Störungen bei der Infrastruktur sind nicht akzeptabel. Mangelhaft ist außer-dem immer noch die Information der Fahrgäste im Störungsfall. Nachdem die DB AG bislang nicht in der Lage war, eine deutliche Verbesserung herbeizuführen, wird erwartet, dass jetzt rasch wirkende Lösungen vorgeschlagen werden.
Im Rahmen des S-Bahn-Gipfels soll auch über die Konsequenzen aus der Oberleitungsstö-rung im Februar 2015 berichtet werden. Insbesondere soll dargelegt werden, wie in solchen Fällen die Fahrgäste betreut werden und wie Panik vermieden wird. Der Plan für regelmäßige Notfallübungen und Personalschulungen wird vorgelegt.